KinderArt 2018: Nezabudkas Kinder nehmen teilDiese Formel ist ganz einfach! Auch dieses Jahr haben Nezabudka 2-Künstler am Projekt KinderArt! des Kinderbüros Frankfurt teilgenommen.
Die Welt ist einzigartig, bunt und unterschiedlich. Jedes Kind hat das Recht individuell seine eigene Tür zu den Kinderrechten zu entdecken und zu öffnen.
Am Werk für das Kinderbüro haben mehrere Kinder mitgewirkt:
Sophie G., Lisa und Jolina haben die Leinwand bemalt,
„eigene Türen“ erstellten Til, Colin, David, Sascha und Paul
Als Koordinatorin und Muse agierte unsere Fachkraft und stellvertretende Leiterin Vera im Hintergrund.

KinderArt! ist eine Ausstellung von jungen Frankfurter Künstlerinnen und Künstlern, zurzeit gleich an drei Orten in Frankfurt zu besichtigen:
Die aktuelle Ausstellung zum Artikel 2 der UN-Kinderrechtskonvention „Jedes Kind ist gleich“ kann im Kinderbüro (Schleiermacherstraße 7)
von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr bis Ende des Jahres besucht werden.
Bei der jungen VHS im Nordwestzentrum werden märchenhafte und detailreiche Kunstwerke sowie Skulpturen vom 17. Oktober bis 23. Dezember 2018 präsentiert.