Lange hatten die Kinder diesem Tag entgegengefiebert und mit ihren Erzieherinnen bereits fleißig Lieder geübt. Mit Spannung wurde die Ankunft des Nikolaus erwartet. Nach einem kurzen Morgenkreis trafen sich alle Kinder im Turnraum. Nachdem die Kinder das erste Lied gesungen und ihre Stiefel fleißig geputzt hatten, erschien der Nikolaus plötzlich am Fenster und schaute rein. Als der Nikolaus herein gebeten wurde, war die Freude darüber ganz groß.

Zur Begrüßung stimmten wir gleich lautstark „Guten Tag ich bin der Nikolaus“ an. Manche Kinder hatten auch  etwas für ihn vorbereitet. Sie hatten ein Gedicht oder ein Lied für ihn und haben das ganz toll vorgetragen. Der Nikolaus hat sogar mitgesungen, was den Kindern sehr gefiel. Bevor er sich wieder auf den Weg zu anderen Kindergärten gemacht hatte, versprach er den Kindern, die Geschenke in ihre Stiefel reinzulegen. Zum Abschied sangen wir alle zusammen “Lasst uns froh und munter sein”. Es war eine schöne und gelungene Nikolausfeier und wir freuen uns darauf, den Nikolaus nächstes Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Für die Kinder läutete der Nikolaustag die Weihnachtszeit ein und weckte die Vorfreude auf das Neujahrsfest, das wir am 15.12. feiern.